museum. academia wadegotia| wadgassen im wandel der zeit
  Insgesamt: 369 Artikel. Neue Artikel: 25 | 50 | 100 | 150 | eContact
 

eine Seite zurück | Startseite | Verweise auf diese Seite (1)




Phototour durch Wadgassen - die Hauptstraßen



Zum freien Navigieren:

Größere Kartenansicht

oder für den schnellen Überblick ein Snapshot:


  • Die Abteistraße umfasst die Cristallerie parallel zur Saarstraße. Hier finden Sie die Wadgasser Grundschule, Pfarrhaus, Pfarrheim und Friedhof und natürlich die Feuerwehr.


  • Die Brunnenstraße hat ihren Namen dem ehemals dort befindlichen Brunnen und der Wasserversorgung zu verdanken. Aufgenommen habe ich das einzige Bild aus genau einem Grund - stellen sie sich vor, es wäre Winter, Eis würde die Straße bedecken und Sie würden dort runterrodeln :-) JA! Es gab mal eine Zeit (so um 1980), da fuhren vielleicht pro halbe Stunde ein Auto durch die unten angrenzende Treppenstraße. Es war herrlich. Doch lange, lange ist es her. Leider!


  • Die Cristallerie (oder Hütte) blieb in Erinnerung, so lautet heute noch eine durch die Saarstrasse geteilte, parallel zur Lindenstraße verlaufende Straße, der Hüttenstraße und man kann an manchen Häusern noch die typische Bauform ausmachen.


  • Die Karl-Koch-Straße beherbergt die Gebäude des größten Industrieunternehmens in Wadgassen.


  • Die Lindenstraße, also die Hauptstrasse von Wadgassen, die Autobahn/Bous mit Schaffhausen verbindet, damals und Lindenstraße heute. Gott sei Dank kam unser Bürgermeister Braun auf die gute Idee wieder Linden anpflanzen zu lassen. Herrlich! Hier findet man auch das Gasthaus zur Linde, dass heute aber Wadegotia heisst.


  • Die Saarstraße, also die Verbindung Wadgassens a) zur Saar und b) über die Brücke nach Bous, damals und heute. Ruhiger war es auf jeden Fall.


  • Treppenstrasse - der Name ist nicht gerade der Einfallsreichtum par excellence aber immerhin eingängig. Betrachtet man die Straße auf einem Luftbild, sieht man die tatsächlich treppenförmige Struktur.


  • Die Wendelstraße ist die Parallelstraße zur Treppenstraße und verbindet den Wadgasser Kreisel 1 (Autobahn/Bous/Wadgassen Mitte) direkt mit Werbeln. Dort finden Sie ein Gebäude, dass in meinen Jugendjahren die Post beherbergte.
  •  


    Auf diese Seite wird von folgenden 1 Artikel(n) verwiesen: Galerien


     

    Fehler auf dieser Seite melden | Druckversion | Sidebar einblenden | eine Seite zurück | zum Seitenanfang

     

    Diese Seite Phototouren (Dateigröße: 2.86 Kb wurde zuletzt am 02.03.2011 01:05:32 geändert. Der Text ist unter der Lizenz „Academia Wadegotia Licence” verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Grundlegend gilt das Impressum.
    Dateihandling: editierbar.Es gibt kein assoziiertes Archiv zu dieser Seite.

    © 2017 academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe

    Wadgassen heute | Wadgassen Heute Screen | Schwesterprojekte: (Groß-) Gemeinde Wadgassen | Rodena.de