museum. academia wadegotia| wadgassen im wandel der zeit
  Insgesamt: 369 Artikel. Neue Artikel: 25 | 50 | 100 | 150 | eContact
 

eine Seite zurück | Startseite | Verweise auf diese Seite (3)





Wappen der Academia Wadegotia






Schild:
Der Schild rot-blau geteilt. Zwei gegürtete Lilien auf blauem Grund, ein goldenes flächiges Kreuz auf rotem Grund.
Das Schildhaupt ist von Schwarz und Silber (Weiß) geviert

Helmdecke: Blau-Gold, blau ohne Unterteilung im Band

Helmzier: Eule in Gold, die Flügel angelehnt, goldbewehrt


Symbolik

Schildhaupt:
Farben der Hohenzollern, da das Gebiet ab 1815 dem von den Hohenzollern regierten Königreich Preußen angehörte.

Kreuz: Erinnerung an die Wadgasser Abtei.

Zwei Lilien: Erinnerung an die zwei Epochen, in denen Wadgassen zu Frankreich gehörte.

Eule: Tier der Athene, Zeichen für Bildung.

 


Auf diese Seite wird von folgenden 3 Artikel(n) verwiesen: Aktuelles - Archiv | Inhaltsverzeichnis | Über das museum. academia wadegotia


 

Fehler auf dieser Seite melden | Druckversion | Sidebar einblenden | eine Seite zurück | zum Seitenanfang

 

Diese Seite Wappen_der_Academia_Wadegotia (Dateigröße: 0.74 Kb wurde zuletzt am 02.03.2011 01:05:32 geändert. Der Text ist unter der Lizenz „Academia Wadegotia Licence” verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Grundlegend gilt das Impressum.
Dateihandling: editierbar.Es gibt kein assoziiertes Archiv zu dieser Seite.

© 2017 academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe

Wadgassen heute | Wadgassen Heute Screen | Schwesterprojekte: (Groß-) Gemeinde Wadgassen | Rodena.de