museum. academia wadegotia| wadgassen im wandel der zeit
  Insgesamt: 369 Artikel. Neue Artikel: 25 | 50 | 100 | 150 | eContact
 

eine Seite zurück | Startseite | Verweise auf diese Seite (2)

zurück zu: Gaue und Gauleiter



Willi Stöhr






Willi Stöhr (* 6. November 1903 in Wuppertal-Elberfeld; + nach 1994 in Kanada) war ein deutscher Politiker und Gauleiter der NSDAP. Gelegentlich wird sein Nachname auch Stohr geschrieben; diesen Zusatznamen verdankt er der englischen Schreibung. Nach dem Tod von Josef Bürckel wurde er noch im Januar 1945 zum Gauleiter der Westmark ernannt. Er soll noch 1994 in Kanada gelebt haben.

 


Auf diese Seite wird von folgenden 2 Artikel(n) verwiesen: Gau(e) und Gauleiter | Inhaltsverzeichnis


 

Fehler auf dieser Seite melden | Druckversion | Sidebar einblenden | eine Seite zurück | zum Seitenanfang

 

Diese Seite Willi_Stoehr (Dateigröße: 0.5 Kb wurde zuletzt am 02.03.2011 01:05:32 geändert. Der Text ist unter der Lizenz „Academia Wadegotia Licence” verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Grundlegend gilt das Impressum.
Dateihandling: editierbar.Es gibt kein assoziiertes Archiv zu dieser Seite.

© 2017 academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe

Wadgassen heute | Wadgassen Heute Screen | Schwesterprojekte: (Groß-) Gemeinde Wadgassen | Rodena.de