museum. academia wadegotia| wadgassen im wandel der zeit
  Insgesamt: 369 Artikel. Neue Artikel: 25 | 50 | 100 | 150 | eContact
 

eine Seite zurück | Startseite | Verweise auf diese Seite (7)

Rubriken: museum. academia wadegotia | Über das museum. academia wadegotia | Aussteller | Mediathek | Shop


Über das museum. academia wadegotia




Warum museum. academia wadegotia
museum: Die in der Fachwelt weitgehend anerkannte Beschreibung der Museumsfunktionen stammt vom International Council of Museums (ICOM), das ein Museum bezeichnet als eine gemeinnützige, ständige, der Öffentlichkeit zugängliche Einrichtung im Dienst der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die zu Studien-, Bildungs- und Unterhaltungszwecken materielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt beschafft, bewahrt, erforscht, bekannt macht und ausstellt. Eine wie ich finde auch für unsere Sammlung stimmige Definition.

Den kompletten deutschen Leitfaden "Standard für Museen" aus 2006, herausgegeben als Kooperationsarbeit vom Deutschen Museumsbund e.V. und ICOM-Deutschland lehne ich jedoch von ganzem Herzen in großen Zügen ab, da er schlicht nur auf große und finanziell stark geförderte Museen abzielt. Nach Studium des "Leitfadens" darf man natürlich auch gerne in Frage stellen, wie sich "Museen dürfen nicht kommerziell orientiert sein" mit der Höhe der von ICOM Deutschland erhobenen Mitgliedsgebühren verträgt. Wie Sie weiter unten sehen werden, orientiert sich das museum. academia wadegotia dennoch an den meisten, halt den stimmigen und sinnvollen, ICOM Vorgaben.


.: Der Punkt als Satzzeichen ist ein Trennsymbol und genauso ist er hier im Namen zu verstehen. Wir trennen deutlich das museum. academia wadegotia von der academia wadegotia - Freies (übrigens im Sinne von unabhängig zu verstehen) Institut für Fort-/Weiterbildung & Schülerhilfe ab. Das eine ist nicht-kommerziell, dass andere kommerziell orientiert.



academia wadegotia: Der Institutsname ist auch im Namen des Museums enthalten. Grund hierfür war einmal, dass das Museum ursprünglich als reines Institutsmuseum geplant war, zum anderen, dass wir immer noch den akademischen Bildungsgedanken bei der Vorstellung der Deponate und Exponate hoch halten und wadegotia der alte Namen von Wadgassen ist.





Wappen
Wappen der Academia Wadegotia ... und damit natürlich auch des museum academia wadegotia

Academia Wadegotia Documentation Licence (dt.)

 


Auf diese Seite wird von folgenden 7 Artikel(n) verwiesen: museum. academia wadegotia | Aussteller und Eponate | Finanzen | In aller Kürze: Leitbild und Museumskonzept | Mediathek | Shop | Trägerschaft


 

Fehler auf dieser Seite melden | Druckversion | eine Seite zurück | zum Seitenanfang

 

Diese Seite Ueberuns (Dateigröße: 2.54 Kb wurde zuletzt am 03.07.2011 12:40:20 geändert. Der Text ist unter der Lizenz „Academia Wadegotia Licence” verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Grundlegend gilt das Impressum und unsere und unsere Datenschutzerklärung.
Dateihandling: editierbar.Es gibt kein assoziiertes Archiv zu dieser Seite.

© 2018 academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe

Schwesterprojekte: (Groß-) Gemeinde Wadgassen | Rodena.de

 

 
Shortcuts:

museum. academia wadegotia

Wadgasser Historie:
1792-2000
nach 1945
1917 - 1945
bis 1918
vor 1900
Im Wandel der Zeit


Abtei Wadgassen
Cristallerie Wadgassen


Lebendige Gemeindegeschichte
Spezialbereiche
 
Partnerweb:

all asian society
Societas Urielis - Komturai Wadegotia
academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe
 
Projekt: Koran online, damit wir unsere ausländischen Nachbarn besser verstehen.
 
Projekt: Wissensportal mit Online-Sprachdatenbanken uvm.
 
Online Projektierungen:

Afrika.rodena.de Hilfsprojekte und Kolonialgeschichte
Donnerbraeu.rodena.de Brauereikultur
Heimatkunde.rodena.de
HeraldikStammtisch.rodena.de
Mittelalter.rodena.de
Sachkunde
Heimatforschung.rodena.de
zoo.rodena.de

alle Online-Projekte
 
Weblinks:

wadgassen.de
grossgemeinde- wadgassen.de
 

 

Sidebar ausschalten