museum. academia wadegotia| wadgassen im wandel der zeit
  Insgesamt: 368 Artikel. Neue Artikel: 25 | 50 | 100 | 150 | eContact
 

eine Seite zurück | Startseite | Verweise auf diese Seite (4)

zurück zu: Artikel zur Wadgasser Abtei



Abteihof





Abteihof vor der Restaurierung

Der "Abteihof Wadgassen" war das Herzstück der Wirtschaftsgebäude der Prämonstratenserabtei Wadgassen, die sich, als eines der Zentren abendländischer Renaissance einen eigenen Platz in der Geschichte nic ht nur von Wadgassen erarbeitet hat. Sicherlich mit ein Verdienst von geschickten Marketing-Strategen (der Ausdruck sei mir verziehen) wie von Abt Stein. Der "Abteihof Wadgassen", seit Mitte der Neunzigerjahre mit enormem finanziellem Aufwand und mit größtmöglicher Sorgfalt restauriert, gehört leider zu den wenigen erhaltenen Baudenkmälern aus den bedeutungsvollen Wadgasser Abteitagen.


Abteihof Stand 2008 als Sitz des Zeitungsmuseums

Galerien

Zeitungsmuseum

Zeitungsmuseum im Wandel der Zeit

Zeitungsmuseum Stand 07.06.2008 - vorallem wurde aber die Partnerschaft mit Arques ins Blick genommen.


siehe auch: Bronzeskulptur vor dem Zeitungsmuseum (Hinweis: Es handelt sich dabei jedoch nicht um ein Artefakt der Wadgasser Abtei!)

 


Auf diese Seite wird von folgenden 4 Artikel(n) verwiesen: Artikel zur Wadgasser Abtei | Bronzeskulptur | Inhaltsverzeichnis | Höchstgelegener Spielplatz in Wadgassen entdeckt!


 

Fehler auf dieser Seite melden | Druckversion | Sidebar einblenden | eine Seite zurück | zum Seitenanfang

 

Diese Seite Abteihof (Dateigröße: 1.22 Kb wurde zuletzt am 02.03.2011 01:05:32 geändert. Der Text ist unter der Lizenz „Academia Wadegotia Licence” verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Grundlegend gilt das Impressum.
Dateihandling: editierbar.Es gibt kein assoziiertes Archiv zu dieser Seite.

© 2017 academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe

Wadgassen heute | Wadgassen Heute Screen | Schwesterprojekte: (Groß-) Gemeinde Wadgassen | Rodena.de