museum. academia wadegotia| wadgassen im wandel der zeit
  Insgesamt: 369 Artikel. Neue Artikel: 25 | 50 | 100 | 150 | eContact
 

eine Seite zurück | Startseite | Verweise auf diese Seite (21)

| Aktuelles - Archiv | | Wo beginne ich... | Online Projekte mit Beteiligung des museum. academia wadegotia


Startseite


Sonderseiten

Widmungen

Wussten Sie schon,...?

Karte der Großgemeinde als Einstieg




Zufallsauswahl Artikel

Demos und Kostenloses

Ursula Kermann

Wiricus oder VVIRICVS

Teile und Gegenstände der Abtei heute

Inhaltsverzeichnis

Hochzeit Anna und Heinrich Wirth

Links

Blasonierung Dr. Andreas Neumann v# phelan

Tour Wadgassen Lattersberg nach Differten Fischweiher Juni 2008

Schwestern und Schwägerin

Joannes Adami

Reinerus




Zufallsauswahl Galerien

Chris Arbeiter

Fussmarsch Impressionen

TourA1 Hubertushuette

Freibad

DR Kennkarte

Aussteller 2 UE

Blumen 28.06.2008

Kirche im Wandel




„Herzlich Willkommen auf der Online-Präsenz des Institutsmuseums der academia wadegotia.



Als reines Institutsmuseum wurde das museum. academia wadegotia 2006 dem Bildungsministerium sowie der Gemeinde gegenüber angezeigt. Von mehreren anderen Instituten und Institutionen seit 2009 als (Volkskunde– und) Heimatkundemuseum anerkannt, haben wir Ende 2013 den Akkreditierungsprozess als anerkanntes Museum gem. ICON Richtlinien begonnen. Sammlungsschwerpunkte bilden Cristallerie und das ehemalige Sommertheater, jedoch von Anfang an ergänzt um die Alte Abtei und gelebte Gemeindegeschichte.

Unsere Hauptausstellungsfläche befindet sich direkt in Wadgassen (Ort), mehrere Aussteller sind im Kooperationsbetrieb in Saarlouis sowie Saarbrücken-Dudweiler aufgebaut und thematisch bestückt. Informationen hierzu erhalten Sie im Bereich museum. academia wadegotia. Der Museumsbetrieb erfolgt ehrenamtlich, weshalb wir außerhalb der Ferienzeiten um Terminvereinbarung zur Besichtigung bitten müssen. Während der Ferienzeiten gelten die Öffnungstermine Mo-Do, 10-14 Uhr und nach Vereinbarung. Den Zugang zu den Kooperationsausstellern entnehmen Sie bitte den Ankündigungen und Flyer.

Unter der URL www.museum-wadgassen.de sowie www.museum.academia-wadegotia.de bemühen wir uns darum die vorhandenen Exponate und Deponatien als Bilder einzustellen sowie Scans der meisten Dokumente online zu stellen. So sind wir aktuell dabei die rund 2.400 Dokumente des ehemaligen Sommertheaters in der Cristallerie einzuscannen und hier einen eigenen Unterbereich aufzubauen.

Mit 9 Subportalen, über 360 ´Wadgasser´-Themenseiten, etwas mehr als 2.000 Bilder rund um die Großgemeinde, dabei viele Scans alter Dokumente, Fotos und Postkarten, bieten wir eine der größten Online-Fundstellen rund um die (lebendige) Gemeindegeschichte von Wadgassen an.

Wir hoffen, dass Ihnen der Besuch unserer Website Spaß machen wird.“



Artikelempfehlung(en)


Artikeltipp: Die meisten Besucher kennen den Kupferstich im Kleinformat. Dabei übersieht man aber gerne viele der Details, die dieser enthält. Also haben wir ein Flash-Zoom-Tool erstellt, indem Sie sich den Stich Stück für Stück ansehen, ihn erkunden können. Sie werden überrascht sein, wieviele kleine, liebevoll eingearbeitete Details bislang einfach übersehen wurden. Zoomen Sie durch die Alte Abtei Wadegotia



Aktuelles



Neue Scans Militair-Paß des Johann Reichrath im Artikel

Scans Militair-Paß des Johann Reicherath 1869.

Neue Galerie mit Bildern aus der Alten Abtei Wadgassen in der Übersicht:


Bilder aus der Gaststätte Alten Abtei, Dezember 2014.


Unser Aussteller ´römische Epoche´ konnte um weitere Exponate aus Corinthium aes, Bronze sowie Kupfer ergänzt werden.

   

Zu dem Eröffnungsvortrag haben wir eine Sonderseite rund um das meist unbekannte Corinthium aes erstellt. Viel Spaß beim Erkunden! http://museum.academia-wadegotia.de/corinthiumaes/.


Zugang zum Extranet unseres Museums! Sie können live nachvollziehen, welche Dokumente wir zur Zeit archivieren. my.csv.net/maw



Neue Artikel: Anlaufstellen für Originaldokumentationen zur Wadgasser Abtei, Alte Bezeichnungen für Wadgassen, De Rodena nach Wadgassen, Schwarzes Gold auf Wadgasser Bann, Älteste Brief Wadgassens




Wappen der Großgemeinde Wadgassen


Umzug zur 800-Jahr-Feier des Gemeindeteils Werbeln - Bilder online in Galerie 1 (221 Bilder) und Galerie 2 (100 Bilder). 300+ Bilder für eine Galerie war etwas heftig.


Blog-Archiv - alle Neuerung sowie neues Online-Material auf einen Blick


 


Auf diese Seite wird von folgenden 21 Artikel(n) verwiesen: Aktuelles | Aktuelles - Archiv | Beizen und Färben | Collage | Frauen und Kirche | Inhaltsverzeichnis | Karte der Großgemeinde | Kirchenlatein | Links zu anderen Seiten | Links | Neuste bzw. zuletzt bearbeitete Artikel | Neuste bzw. zuletzt bearbeitete Artikel | Neuste bzw. zuletzt bearbeitete Artikel | Neuste bzw. zuletzt bearbeitete Artikel | Projekte an denen das museum. academia wadegotia beteiligt ist | Problem des Brotmahlens in der Antike und dem Mittelalter | Die Rache der Hexen | Um was geht es hier eigentlich... | Widmung | Wo beginne ich... | Wussten Sie schon...


 

Fehler auf dieser Seite melden | Druckversion | Sidebar einblenden | eine Seite zurück | zum Seitenanfang

 

Diese Seite Startseite (Dateigröße: 6.19 Kb wurde zuletzt am 10.12.2014 08:50:23 geändert. Der Text ist unter der Lizenz „Academia Wadegotia Licence” verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Grundlegend gilt das Impressum.
Dateihandling: editierbar.Es gibt kein assoziiertes Archiv zu dieser Seite.

© 2017 academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe

Wadgassen heute | Wadgassen Heute Screen | Schwesterprojekte: (Groß-) Gemeinde Wadgassen | Rodena.de